1 zentrum für interkulturelle begegnung
zentrum für interkulturelle begegnung Bild
das haus termine team zib partner kontakt home
zib

Programm bis September 2016

Veranstaltungsort
(wenn nicht anders angegeben):
Synagoge Baden / Zentrum für Interkulturelle Begegnung
Grabengasse 14
2500 Baden

Kartenvorverkauf

 

Montag, 8. August 2016 um 19:00 Uhr

ZU.GAST.IM.ZIB

Galakonzert
Das Lied von Schubert bis Strauss

Die jungen Teilnehmer aus aller Welt präsentieren an diesem Liederabend die Ergebnisse des internationalen Meisterkurses des Franz-Schubert-Instituts.

Eintritt: € 15,00
Schüler und Studenten € 10,00

Tickets: Kulturabteilung, 02252/86800-520, email: kultur@baden.gv.at

Infos: Franz-Schubert-Institut, Dr. Deen Larsen , Tel: 02252/818 12 oder 0699/121 477 57

 

 

 

Mittwoch, 14. September 2016 um 19:30 Uhr

KONZERT.IM.ZIB

Spiel mir das Lied vom Tod

Morbides mit Charakter

Ensemble Verbotene Frucht

Elisabeth Wimmer, Gesang
Carina Wimmer, Violine
Gabriel Hopfmüller, Violoncello
Alexander Gergelyfi, Cembalo

Werke von J. S. Bach, G. F. Händel, H. Purcell, F. Schubert, E. Morricone, N. Rota, H. Arlen u.v.a.

Die ausgewählte Musik wirkt auf den ersten Blick zusammenhanglos, aber genau das Gegenteil ist der Fall. Die Musiker tragen Zylinder, klassisch in schwarz – Todesboten? Kerzenschein – kalt oder warm? Ein Text wird verlesen, der ebenso vernichtend wie auch zuversichtlich gehört werden kann. Aber keine Angst, es gibt ein Happy End!

Spiel mir das Lied vom Tod ist ein klassischer Konzertabend, der durch ständige Überraschungen besticht - von Barock- bis Filmmusik, von gesprochenen und gesungenen Texten über rein instrumental hervorgerufene Emotionshöhepunkte bis hin zu Stücken oder auch Instrumenten, die man einfach nicht erwarten würde.

Gewinnerkonzept des Masefield-Wettbewerbs der Alfred-Toepfer-Stiftung Hamburg.

Eintritt: € 19,00
ermäßigt für ZIB- und Ö1 Club- Mitglieder € 15,00
Schüler und Studenten € 10,00

Kartenbestellung

 

Donnerstag, 22. September 2016 um 19:30 Uhr

MUSIK.UND.WORT

Zum Weinen schön, zum Lachen bitter

mit
Andrea Eckert, Gesang & Rezitation
Benjamin Schatz, Klavier

Die charismatische Schauspielerin Andrea Eckert gestaltet einen Gesangs- und Rezitationsabend unter dem programmatischen Titel: „Zum Weinen schön, zum Lachen bitter“.

Die vielfach preisgekrönte Künstlerin vermittelt darin faszinierende Kabinettstücke jüdischer Dichter, Komponisten und Kabarettisten, wie
Friedrich Hollaender, Georg Kreisler, Randy Newman, Elfriede Gerstl, Barbara, Thomas Brasch, Else Lasker-Schüler, Nelly Sachs.

Ein Abend voller Humor, Witz, Aberwitz, Schmerz, Verzweiflung und Abgrund mit Liedern und Texten von jüdischen Menschen, deren „Seele begabt ist“ für ein „himmelhoch jauchzend, zu Tode betrübt"“…

nach einer Idee von André Heller

Eintritt: € 24,00
ermäßigt für ZIB- und Ö1 Club- Mitglieder € 19,00
Schüler und Studenten € 10,00

Kartenbestellung

 

footer
Nike Roshe Run Mens Black nike roshe run womens sale womens nike roshe run yeezy grey nike roshe run yeezy mens nike roshe run suede womens nike roshe run grey nike roshe run womens pink
cheap jordans shoes | cheap jordans free shipping home